Treffpunkt:
  • von 8:00-8:30 Uhr treffen wir uns an der Hütte
Morgenkreis:
  • die Kinder werden von Purzel unserer Fingerpuppe begrüßt
  • anschließend singen wir gemeinsam unser „Morgenlied“, bei dem jedes Kind noch mal mit Namen begrüßt wird
Wohin geht es?
  • nach dem Morgenkreis geht es dann los, je nach Wetterlage suchen die Erzieherinnen den Platz aus
Der Weg:
  • der Weg zum Waldplatz kann ziemlich lange dauern, es gibt auch viel zu entdecken, wie z.B. Tiere (Schnecken, Käfer, Würmer, etc.) verschiedenen Blumen, Sträucher und Baumstämme zu erklettern
Aktivitäten:
  • Basteln, Malen
  • Spielen
  • Singen
  • Beobachten, Forschen
  • Rennen, Toben
  • Matschen
  • den Wald entdecken
gemeinsames Essen:
  • um 10:00 Uhr wird am Waldplatz gegessen
  • das mitgebrachte Obst und Gemüse wird geschnitten
  • die Kinder waschen sich die Hände mit Wascherde und warmem Wasser, dabei wird ein „Händewaschlied“ gesungen
  • wir setzen uns mit unseren Rücksäcken auf das Waldsofa und jeder packt seine Vesperdose und Trinkflasche aus
  • ein „Essensspruch“ wird gesagt und danach fangen wir gemeinsam an zu essen
nach dem Essen:
  • der Rucksack wird zusammengepackt, nun haben die Kinder Zeit zum Spielen und den umgebenden Wald zu entdecken
  • je nach aktuellem Gruppenthema wird zusammen mit den Erzieherinnen gebastelt, gemalt, geklebt, etc.
Schluss:
  • zum Ende der Spielzeit werden die Kinder durch die Glocke zusammen gerufen und es wird gemeinsam aufgeräumt
  • die Rücksäcke werden aufgesetzt und die Kinder bilden einen Abschlusskreis
  • es werden Lieder gesungen, Finger- oder Kreisspiele gespielt
  • nach dem „Schlusslied“ brechen alle gemeinsam zum Bauwagen auf
Rückweg / Ankunft:
  • gemeinsam laufen wir zum Hütte
  • Ankunft am Hütte um ca. 12:30 Uhr
  • die Kinder werden von den Eltern bis 14:00 Uhr abgeholt
„Morgenlied“
Ist die Sophie da,
ja, ja, ja, die Sophie die ist da,
drum sind wir froh und singen so,
hurra, hurra, hurra, die Sophie die ist da.
„Händewaschlied“
Erst die rechte Hand,
dann die linke Hand,
die geb’ ich dir als Unterpfand
„Essenspruch“
Erde die uns dies gebracht,
Sonne die es reif gemacht,
liebe Sonne, liebe Erde,
Euer nie vergessen werde.Wir wünschen uns einen guten Appetit,
ohne Pommes frites.
„Schlusslied“
Alle Leute, alle Leute
gehen jetzt nach Hause
große Leute , kleine Leute
dicke Leute, dünne Leute
alle Leute, alle Leute gehen jetzt nach Hause
denn der Kindergarten ist aus
tschüß, tschüß, tschüß